Über mich

DSC 1323 Vita

Hallo,

Ich bin Vanessa Mahn – Mediendesignerin mit den Schwerpunkten Foto, Print- und Webdesign und Kommunikation, Tier- und Musikliebhaberin, Herz und Verstand von Rock Dog Design.

Ich komme als mobile Fotografin zu dir und fotografiere dich, dein Kind oder auch dein Tier, aber auch Veranstaltungen und andere Dinge. Du willst keine Fotos sondern z.B. eine neue Homepage? Auch kein Problem.  Auf den Seiten Design, Fotografie und Kommunikation bekommst du weitere Infos zu meinem gesamten Angebot. Hier möchte ich erstmal nur die Möglichkeit nutzen mich dir selber kurz einmal vorzustellen.

Wie alles begann…

Das bin also ich – Vanessa Mahn. Geboren wurde ich1987 in Schleswig Holstein und von dort aus  zog es mich und meine Eltern irgendwann nach Niedersachsen in das schöne Schneverdingen. Dort wuchs ich nicht nur mit viel Natur um mich herum, sondern u.a. auch mit viel Musik und meinem Hund auf.
Diese Umstände prägten mich natürlich nachhaltig und so flossen all diese Einflüsse in meinen kreativen Werdegang mit ein.

Der kleine gelbe Fotoapparat

Meine Begeisterung für die Fotografie war schon immer sehr groß. So kamen meine Eltern irgendwann nicht mehr drumherum mir meinen erste eigene Kamera zu schenken. Einen kleinem gelben Fotoapparat von Ikea. Ja, wirklich – Ikea. Ich hab das gute Stück immer noch. Zugegeben – die Funktionen waren sehr eingeschränkt, aber das war mir ja egal – ich war ja eh noch ein Kind.
Und nachdem ich einen guten und teureren Fotoapparat meiner Eltern voller Sand von einer Klassenfahrt mitbrachte wusste ich auch warum ich mit meiner kleinen gelben Knipse unterwegs war: Diese teuren Apparate waren viiiiiel zu anfällig für meinen Forscherdrang (Ich hätte damals eine GoPro gebraucht).

Aber irgendwann bekam ich dann auch eine bessere Kamera. Mit Zoom und weiteren Spielereien. Aber es bremste mich wieder etwas aus. Der Film. Da mich meine Eltern aber immer unterstützten, konnte ich auch noch den ein oder anderen Film vollknipsen, obwohl das Taschengeld alle war. Dann kam zum Glück die Zeit der Digitalkameras. Und von da an war ich nicht mehr zu bremsen. Ich verspürte einen ungeheuren Drang meine neu gewonne Flexibilität kreativ auszuleben.

Als ich 13 war fragte unsere Nachbarin meine Mutter irgendwann mal: “Wieso kriecht eure Tochter eigentlich immer so im Garten herum?” “Sie macht da Fotos”, entgegnete ihr meine Mutter. Ich habe damals so ziemlich alles fotografiert und mich auch nicht davor gescheut mich für ein, in meinen Augen tolles, Motiv mal in den Matsch zu schmeissen. So ist es übrugens auch heute noch. icon smile Vita

Spaß am Gestalten

Ebenfalls von Beginn an entwickelte sich auch meine Leidenschaft für das Gestalten. Nach vielen analogen Basteleien malte ich irgendwann dann auch am PC. Etwa zeitgleich mit meiner ersten Digitalkamera bekam ich daher mein erstes Bildbearbeitungsprogramm. Ich konnte mich stundenlang damit beschäftigen neue Effekte oder Ähnliches zu erstellen. Auf meiner Reise durch die Welt der digitalen Gestaltungsmöglichkeiten kam ich natürlich auch nicht am Thema Webseiten vorbei.

Das alles machte mir schließlich so viel Spaß, dass ich beschloss dies nach meinem Abitur professionell zu erlernen.

Heute habe ich all meine Leidenschaft in Form von Rock Dog Design vereint: Die Liebe zu der Musik, den Tieren, der Fotografie und dem Design.

Und jetzt würde ich mich freuen dich kennenzulernen! icon smile Vita